Sonntag, 24. September 2017

Warum Mac ?

Quelle: Apple.de

Whymac Hero20090828 in Warum Mac ?
Title20080327 in Warum Mac ?
Wir entwickeln den Mac, um das bestmögliche Computererlebnis zu bieten. Alles funktioniert einfach. Und alles funktioniert zusammen. Das liegt daran, dass Apple sowohl die Hardware als auch die Software entwickelt. Egal, ob du auf ein Wi-Fi-Netzwerk zugreifst, deine Fotos verwaltest oder videochattest – es ist alles ganz einfach. Und das ist nur der Anfang. Hier sind noch ein paar Gründe, warum sich so viele Menschen für einen Mac entscheiden.


Ein Mac ist bei den täglichen Dingen einfach besser.


Whymac Pagenav Everyday20090608 in Warum Mac ?Die Dinge, für die du den Computer am häufigsten nutzt – im Web surfen, mailen und mit Microsoft Office Dateien arbeiten – gehören zu den Aufgaben, bei denen der Mac am besten ist. Weitere Infos zur Kompatibilität


Auf einem Mac kannst du tolle Sachen machen.

Whymac Pagenav Ilife20090608 in Warum Mac ?Nimm deinen Mac mit nach Hause, und schon kann es mit coolen Programmen wie iPhoto, iMovie und GarageBand losgehen. Sie gehören zu iLife. Und sie sind bei jedem neuen Mac dabei. Weitere Infos zu iLife


Auf einem Mac ist fortschrittliche Technik der Standard.


Whymac Pagenav Technology20090828 in Warum Mac ?Warum ein Mac? Intel Multicore-Prozessoren. Technische Innovationen, um Jahre ihrer Zeit voraus. Und ein Betriebssystem, das alles aus den Programmen herausholt. Darum ein Mac. Weitere Infos zu Mac OS X


Dein persönliches Expertenteam.


Whymac Pagenav Support Noretail20091108 in Warum Mac ?Bei jedem neuen Mac ist die persönliche, freundliche Beratung, ausgezeichneter Service und Support von my macservice dabei. Nur ein weiterer Grund, warum du deinen Mac lieben wirst. Kaufempfehlung / Beratung


Index Title20080327 in Warum Mac ?

Index Hero20091020 in Warum Mac ?

Sie verbringen mehr Zeit damit, Ihren Computer zum Laufen zu bringen, als damit zu arbeiten? Dann ist die Zeit reif für einen Mac. Hardware und Software stammen bei Apple vom selben Hersteller, sodass alle Komponenten Hand in Hand arbeiten – ganz so, wie es sein sollte. Deswegen lieben Mac Benutzer ihren Mac, und deswegen werden auch Sie Ihren Mac lieben.


Von innen und außen überzeugend

Da die Software auf jedem Mac von dem Unternehmen stammt, das den Mac selbst herstellt, erhalten Sie einen optimal abgestimmten Computer, der nicht nur besonders sicher, stabil und leistungsstark, sondern auch formschön und benutzerfreundlich ist.


Hohe Leistung…

Was befindet sich in einem Mac? Eines der weltweit fortschrittlichsten Betriebssysteme und ein Softwarepaket, die ebenso unvergleichlich sind wie der Computer selbst.

Index Power20090608 in Warum Mac ?Die Leistung von UNIX. Die Einfachheit des Mac.
Mac OS X ist überaus bedienerfreundlich und unglaublich leistungsstark. Alles – vom Schreibtisch, den du nach dem Systemstart angezeigt bekommst, bis zu den Programmen, mit denen du jeden Tag arbeitest – ist geprägt von Einfachheit und Eleganz. Ob du im Web surfst, mailst oder mit einem Freund videochattest*, alles ist ganz einfach zu lernen, leicht zu machen, und Spaß macht es auch noch. Natürlich steckt eine Menge Hochtechnologie dahinter, wenn sich so tolle Sachen so einfach gehen. Genau deshalb baut Mac OS X auf der absolut zuverlässigen und bewährten UNIX-Grundlage auf, die unübertroffene Stabilität mit einer branchenweit führenden Unterstützung von Internet Standards verbindet.


Index Graphics20090608 in Warum Mac ?Beeindruckende Grafiken.
Das auffälligste Merkmal des Mac ist die elegante Benutzeroberfläche. Dahinter steht eine Grafik-Engine, die auf die optimale Nutzung des in jedem Mac integrierten Grafikprozessors zugeschnitten ist. Diese Engine sorgt für die Leistung, die man für hochauflösende Videos, fantastische Grafikeffekte und Animationen höchster Qualität eben braucht. Die Schriften kommen makellos und perfekt lesbar auf den Bildschirm. Ein dezenter Schattenwurf macht sofort deutlich, welches Fenster gerade aktiv ist und welche im Hintergrund. Die Vorschau von Dokumenten in der Übersicht erfolgt in hoher Auflösung, sodass man den Text auch wirklich einwandfrei lesen kann. Und die integrierte Unterstützung des PDF-Formats ermöglicht dir das Anzeigen und Erstellen von PDFs aus praktisch jedem Programm im System.


Index Integration20090608 Alt in Warum Mac ?Perfekte Integration von Hardware und Software.
Da die Software auf jedem Mac vom gleichen Hersteller stammt wie der Mac selbst, bekommst du ein komplett integriertes System. Wenn du z. B. ein Mac Notebook hast, erkennt es automatisch Wi-Fi-Netzwerke und verbindet sich. Es erwacht aus dem Ruhezustand, sobald du den Bildschirm aufklappst, und stellt automatisch die Netzwerkverbindungen wieder her, damit du sofort weiterarbeiten kannst. Und es nutzt die Batterie optimal, indem es die Rotation der Festplatte bei Inaktivität herunterfährt, durch intelligente Auswahl von CPU oder GPU für die jeweilige Aufgabe und durch Dimmen des Bildschirms in schwach beleuchteter Umgebung.


Index Secure20090608 in Warum Mac ?Extrem sicher gebaut.
Ohne dass du irgendetwas tun musst, schützt Mac OS X sich selbst – und dich – vor Viren, Malware und anderen Gefahren. Mac OS X wurde für das Internet im Internet-Zeitalter entwickelt. Deshalb bietet es eine Vielzahl von Abwehrmechanismen gegen Gefahren aus dem Web. Da jeder Mac schon mit einer sicheren Konfiguration geliefert wird, brauchst du dir über komplexe Einstellungen nicht den Kopf zu zerbrechen. Und das Beste: Du wirst auch nicht ständig durch Sicherheitswarnungen ausgebremst. Apple reagiert zudem umgehend auf mögliche Bedrohungen aus dem Web und liefert automatisch Sicherheitsupdates direkt auf deinen Mac.


Index Compatibility20090608 in Warum Mac ?Kompatibilität integriert.
Dank seiner Vielseitigkeit und Leistungsstärke ist Mac OS X in praktisch jeder Umgebung kompatibel – auch in Windows Netzwerken. Es funktioniert zusammen mit praktisch allen modernen Digitalkameras, Druckern und anderen Peripheriegeräten, ohne dass ständig separate Treiber geladen werden müssen. Es öffnet problemlos gängige Dateitypen wie JPEG, MP3 und Microsoft Office Dokumente. Zudem ist in Mac OS X auch die Unterstützung für das standardmäßige PDF-Format integriert. So kannst du in praktisch jedem Programm auf dem System PDFs lesen und erstellen und damit perfekt Arbeitsdaten mit Kollegen teilen, ob sie nun an einem Mac arbeiten oder am PC. Und wenn du auf deinem Mac Windows ausführen möchtest – auch das geht.


Index Reliable20090608 in Warum Mac ?Durch und durch verlässlich.
Die für den Einsatz im industriellen Maßstab konzipierte Grundlage von Mac OS X sorgt dafür, dass du von Systemausfällen und Leistungseinbußen verschont bleibst. Vielleicht wird in seltenen Fällen mal ein Programm unerwartet beendet, aber auf den Rest des Systems hat das keine nachteiligen Auswirkungen. Und Apple sorgt mit Software-Updates, die automatisch auf deinen Mac geladen werden, immer für einen einwandfreien Betrieb deines Mac. Viele dieser Updates bringen wichtige Verbesserungen der Sicherheit für das Betriebssystem. Sie aktualisieren aber auch die übrige Apple Software auf deinem Mac, einschließlich iPhoto, iMovie und GarageBand. Du kannst also mit einem simplen Klick dafür sorgen, dass alle deine Programme stets fehlerfrei und sicher laufen.